You are hereSchule

Schule


loading image...Wir waren beim Windsurfen als Gründungsmitglied des VDWS von Anfang an dabei und haben den Sport hier populär gemacht.

Genießen Sie den Vorteil, von Experten geschult zu werden, denn wir waren seit 1973 die erste offizielle VDWS-Schule mit Prüflizenz und Surflehrerausbildung und jetzt im WWS.
 

Schulungszeiten:   April bis September

Wochenendkurs:    Beginn Samstag   13:00 Uhr

                              Ende Sonntag ca. 17:00 Uhr 

Kurse während der Woche nach Vereinbarung: Tel. 07531-53911

Unterkunftsmöglichkeiten:

Tourist-Information Konstanz Tel. +49 7531 133030

 

Wählen Sie Ihren Surfkurs:

Grundkurs mit Grund-, Fahr- und Übungsstufe                

Kinderkurs mit speziellen Kinderriggs, sonst wie Grundkurs  

Gruppenkurs, Grundkurs (mind. 4 Personen) pro Person 

Studenten und Schüler (mit Nachweis)             

Schnuppenkurs 2 Kursstunden (+ 1 Std. Theorie gratis)                                  

Auffrischungskurs 1 Tag mit Fahr- und Übungsstufe                   

WWS-Surfschein: Prüfung nach Kurs mit WWS-Unterlagen

WWS-Schulmaterial: Schulheft inkl. Prüfungsfragen         

€ 109,-

€ 109,-

€  99,-

€  99,-

€  49,-

€  89,-

€  30,-

€  10,-

anmelden

anmelden

anmelden

anmelden

anmelden

anmelden

anmelden

anmelden

 Wählen Sie Ihren SUP-Kurs:

Einzelunterricht mit SUP-Lehrer (2 Stunden)                                                                   €   50,- anrufen

Gruppenkurs (mind. 4 Pers., 2 Stunden) pro Pers.                                                          €   30,- anrufen

Information WWS - Grundkurs:

2-Tageskurs für Anfänger in 4 Stufen. (ca. 12 Kursstunden oder bis Sie es können, auch in Englisch!)

Was lernen Sie im Grundkurs?

Ihr Kurs ist in 4 Stufen á 3 Schulstunden aufgeteilt. Sie lernen also bei uns in ca. 12 WWS - Schulstunden sicher surfen:

  1. Grundstufe: Erklärung des Gerätes und seiner Teilfunktionen. Vorfahrt und Sicherheit auf dem Wasser. Balance-, Dreh- und Sicherheitsübungen.
  2. Fahrstufe: Steuerungstechnik am Strand, Griffe und Bewegungsabläufe, danach Start und Steuerung auf dem Wasser.
  3. Übungsstufe: Erläuterung der Sicherheits- und Vorfahrtsregeln. Freies Fahren mit Wenden und Halsen auf dem Wasser.
  4. Prüfungsstufe: Freies Fahren auf dem Wasser, schon jetzt ein Riesenspaß für Sie, denn Sie kommen da an, wo Sie abgefahren sind. Danach: Prüfung für den WWS - Grundschein.

 

Brauchen Sie eine eigene Surfausrüstung?

Nein, denn bei uns bekommen Sie alles gestellt und können damit ohne große Anschaffung erst alles ausprobieren. Sie brauchen nur: Badehose, Handtuch und Sportschuhe. Einen warmen Surfanzug leihen wir Ihnen für € 20,- pro Kurs. Aus hygienischen Gründen können wir keine Surfschuhe ausleihen. Sie können diese aber bei uns günstig erhalten. 

 

Anmeldung und Reservierung:

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich an, damit wir einen für Sie passenden Termin reservieren können und das WWS-Schulmaterial mit den Prüfungsfragen zum Durcharbeiten vorab zusenden können. Anzahlung € 30,-- und € 10,-- für das WWS-Schulmaterial, also € 40 sind mit der Anmeldung auf das Konto bei Sparkasse Bodensee: DE 4269 0500 0100 0000 4515  zu überweisen oder in bar zu zahlen.